Stadtpfarrkirche

zurück zur Übersicht


Ehrwürdig ragt die Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt über die Dächer der Landsberger Bürgerhäuser hinaus. Das eindrucksvolle Gotteshaus stammt in seinem Kern aus gotischer Zeit und wurde im Jahr 1466 geweiht. Die Landsberger leisteten sich einen prächtigen und repräsentativen Bau. Sie waren durch den Salzhandel reich geworden. In der Stadtpfarrkirche hat sich eine Vielzahl an Denkmälern christlicher Kunst erhalten. Die Kunstwerke erzählen viel über die Jahrhunderte lange Tradition der Stadtpfarrkirche und über das religiöse Leben der Landsberger Bürger.

*Dies ist ein kostenloser Service von tomis und der Stadt Landsberg a. Lech. Sie zahlen lediglich die Verbindungsgebühren von Ihrem Handy ins deutsche Festnetz. Die Audiobeiträge dauern jeweils zwei bis drei Minuten. Weitere Kosten entstehen nicht.



tomis MP3guide

04
Stadtpfarrkirche

Audiodatei downloaden (2.17 MB)
Alle Audiodateien downloaden (12.57 MB)
Reiseführer downloaden (3.28 MB)

Hier können Sie alle Audiodateien und den Reiseführer mit Übersichtsplan kostenlos downloaden.

tomis HANDYguide

Mit dem tomis Handyguide können Sie diese Audiodatei auch jederzeit auf Ihrem Handy anhören.*

Bitte wählen Sie dazu die

089 210 833 151 1 + 04

Mit freundlicher Unterstützung von